⚠️⚠️⚠️Aufgrund der hohen Nachfrage sind wir derzeit telefonisch schwer zu erreichen. Bitte nutzen Sie unser Bestellformular oder schreiben Sie uns per Mail. Die Bearbeitungszeit dauert aktuell 3-4 Werktage. Wir melden uns bei Ihnen! – Ihr Holzhandel Eichhorn ⚠️⚠️⚠️

Aus Liebe zum holz

Wir setzen auf hochwertiges Stammholz, das zweifach gereinigt wird – für eine lange Brenndauer und weniger Abfall!

einfach bestellen

Bestellen Sie ihr Holz ganz einfach Online. Sie lehnen sich zurück und wir machen den Rest.

Zweifach gereinigtes Kaminholz für weniger Abfall beim Verbrennen

Wir reinigen unser Brennholz zweifach: Das erste Mal schon bei der Produktion. Grober Abfall wird einfach abgesiebt. Damit unser Kaminholz aber besonders sauber bei Ihnen ankommt, reinigen wir es vor der Auslieferung erneut. Den Abfall, der zurückbleibt, sehen Sie auf dem Bild. Ihr Vorteil: Besonders sauberes Holz, das mit deutlich weniger Abfall abbrennt.

Der Abfall bleibt einfach bei uns, das saubere Holz mit hohem Brennwert kommt zu Ihnen nach Hause!

Was bedeutet schüttraummeter?

Schüttraummeter (SRM) ist die Maßeinheit für geschüttete Holzteile (Stückholz). Die gespaltenen Holzscheite werden statt eng geschichtet, einfach geschüttet. Unsere Maßeinheit SRM entspricht Kaminholz, welches lose geschüttet 1m³ ergibt. Ganz einfach erklärt: Das sind 1m x 1m x 1m voll mit Brennholz und allen Luftzwischenräumen, die sich beim Schütten ergeben. Gestapelt ergibt das ein Gesamtvolumen von ca. 0,6-0,7 Raummetern (RM) je nachdem, wie eng geschichtet wurde.

1 SRM Normales Kaminholz
1 SRM Premium Kaminholz

Premium-Kaminholz und normales Kaminholz im Vergleich

Unser normales Kaminholz ist nicht sofort einsatzbereit, weil es noch nicht abgetrocknet ist. Damit es zu trockenem Kaminholz wird, müssen Sie es 2-3 Jahre, wie oben beschrieben, trocken lagern. Das normale Kaminholz besteht aus hochwertigem Rundholz mit wenig Rinde, wurde zweifach gereinigt und ist frei von Ungeziefern.

Unser Premium-Kaminholz hingegen ist sofort einsatzbereit. Es ist schön trocken und kommt mit vielen Vorteilen zu Ihnen nach Hause:

Auf den Fotos erkennen Sie, dass unser Premium-Holz mit deutlich weniger Luftzwischenräumen als das normale Kaminholz geschichtet wird. Die Höhe des gestapelten Premium-Holzes ist also geringer als bei dem normalen Kaminholz. Sie bekommen aber nicht weniger Premium-Holz, sondern einfach weniger Luft als beim normalen Kaminholz, weil wir es dichter stapeln können.

So sieht ein SRM bei der Premium-Variante erstmal weniger aus, entspricht aber bei beiden Holzvarianten der gleichen Menge.

Nachhaltigkeit

Seit 2006 beschäftigen wir uns mit dem Produkt Kaminholz und haben für uns die Entscheidung getroffen, ausschließlich Brennholz aus Deutschland an unsere Kunden zu verkaufen. Wir beziehen unser gesamtes Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft aus Deutschland und leisten damit unseren Beitrag zum Klimaschutz und zum Schutz der natürlichen Regenerationsfähigkeit unserer Wälder.

Außerdem nehmen wir unsere ökologische Verantwortung auch bei der Holztrocknung sehr ernst und trocknen unser Kaminholz nur durch die Abwärme von Biogasanlagen, Biomasseheizkraftwerken oder Heizkraftwerken mit Holzrestverwertung. Somit bleiben wir auch bei der Trocknung des Brennholzes CO2-neutral – der Umwelt zuliebe

So lagern sie ihr frisches
Kaminholz richtig
Die optimale Scheitholzlänge für Ihren Kamin

Kleineres Scheitholz ist ideal für Kaminöfen mit einer Heizleistung von 4-7 KW und mit kleinerem Brennraum. Es brennt besser ab, heizt effektiver und ist dadurch sparsam im Gebrauch. Die Herstellung von kürzeren Längen ist mit einem höheren Produktionsaufwand verbunden, weshalb die Preise geringfügig steigen.

Bitte bedenken Sie: Kaminholz ist ein Naturprodukt. Jeder Baumstamm ist individuell in Form, Farbe und Struktur. So unterscheiden sich auch die Endprodukte. Wir geben bei der Produktion unser Bestes, um ein gewisses Einheitsmaß zu schaffen, behalten uns aber vor, dass es zu kleinen Unterschieden kommen kann. Bei Fragen dazu sprechen Sie uns gerne an!